cABCDE-Taschenkarte

Nach unserer Folge zum cABCDE kam immer mal wieder die Frage nach einem kleinen Handout dazu. Dem haben wir uns mal angenommen, und haben für euch eine kleine Taschenkarte im DIN-A5 Format entworfen. So habt ihr die wichtigsten Fragestellungen und Maßnahmen noch mal auf einem Blick in der Jacken- oder Hosentasche dabei. Die Rückseite haben„cABCDE-Taschenkarte“ weiterlesen

Traumatisches Blutungsmanagement – Teil 1

Wir quatschen in dieser Folge über das Traumatische Blutungsmanagement. In diesem ersten von zwei Teilen reden wir über die Grundlagen der Gerinnung, der Tourniquetanlage und wann sollten wir Tranexamsäure anwenden. Quellen:https://www.dgai.de/aktuelles-2/433-dgainfo-tourniquet/file.html http://www.naemt.org/docs/default-source/education-documents/tccc/tcccmp_1708/sam-junctional-tourniquet-training-presentation.pdf?sfvrsn=2 TCCC – Junctional Tourniquet Anlage https://youtu.be/wl1Dx1P9h_s Thieme Verlag, Memorix Notfallmedizin, 10. Auflage 2017

Tipps und Tricks rund um den i.v. Zugang

Am 24.10.2020 hatten wir die Ehre bei „Now-to-Go meets Foam“ eine kurzen Vortrag zum Thema i.v. Zugang halten zu dürfen. Das ganze stand unter dem Thema „FOAM-Hacks“. Der ursprüngliche Artikel stammt von der Seite wAINS-World (Zugang legen – mal wissenschaftlich betrachtet! – wAINS-world (wains-world.de)) Zu dem Zeitpunkt des Vortrages war die Seite offline. Wir freuen„Tipps und Tricks rund um den i.v. Zugang“ weiterlesen

Kommunikation und CRM

Wir reden diesmal über das richtige Kommunizieren. Wir betrachten die Grundlagen der Kommunikation und verknüpfen diese mit den Grundsätzen des Crew Ressource Management (CRM). Warum ist CRM wichtig und wie wenden wir die Leitsätze in unseren Einsätzen an. In dieser Folge wollen wir erst mal mit den Grundlagen beginnen.

Taktische Lagen im Rettungsdienst

In dieser Folge trifft der Rettungsdienst auf die taktische Lage. Daniel berichtet über das initiale Vorgehen in taktischen Einsätzen nach TECC Leitsätzen. Wir reden darüber auf was wir achten müssen in der initialen Phase. Wie könnten wir vorgehen und wie läuft die Kommunikation vor ort ab. Was machen wir mit der Pistole eines Polizisten? In„Taktische Lagen im Rettungsdienst“ weiterlesen

Akutes Koronarsyndrom

Heute unterhalten wir uns über das Akute Koronarsyndrom. Ist MONA-HB noch akutell? Und vorallem, was ist ein ACS und wie erkennen wir es. Klebepositionen EKG-Elektroden:http://www.grundkurs-ekg.de/erweiterte_ableitungen/erweiterte_ableitungen1.htm Quellen: Pharmakologie für den Notfallsanitäter, LUHRI Verlag Notfallsanitäter, Cornelsen Nerdfallmedizin:https://nerdfallmedizin.blog/2019/12/02/nerdfacts-folge-8-2019/https://nerdfallmedizin.blog/?s=STEMI Sauerstoffgabe:https://www.kardiologie.org/esc-kongress-2019/routinemaessige-sauerstoff-gabe-bei-herzinfarkt-erneut-als-wirku/17129476 Medikamente im Rettungsdienst, Thieme Verlag

Warum ist uns Training so wichtig?

Warum sollten wir immer wieder Maßnahmen trainieren die wir doch eigentlich schon können? Ist Rettungsdienst nicht wie Fahrrad fahren? Das verlernt man doch auch nicht. Klingt doch erstmal ganz plausibel oder? Leider ist dem nicht ganz so. Die Maßnahmen die im Rettungsdienst durch das Rettungsdienstpersonal durchgeführt werden, sind im vergleich mit vor 15 oder 20„Warum ist uns Training so wichtig?“ weiterlesen

Postreanimationsbehandlung – Post-ROSC

Heute beschäftigen wir uns mit der Phase nach der Reanimation. Was passiert wenn unsere Reanimation erfolgreich ist und unser Patient plötzlich wieder einen Kreislauf hat? Wie sieht die Behandlung bei einem ROSC (Return of spontaneous circulation) aus? Quellen:ERC Leitlinie 2015 zur Reanimationhttps://cprguidelines.eu/sites/573c777f5e61585a053d7ba5/content_entry573c77e35e61585a053d7baf/5804c6fb4c8486131baa9365/files/Kapitel5_Postreanimationsbehandlung_DE_.pdf? Nerdfallmedizin RSI-Schablone und RSI-Checkliste:https://nerdfallmedizin.blog/2020/01/22/die-rsi-schablone-neu-noch-besser-und-sogar-bestellbar/ Veröffentlichung Zoll-Medical:https://www.zoll.com/de/aktuelles/publikationen/bereich-temperaturmanagement Thieme-Verlag: Retten! 2/2018, Temperaturmanagement in der Postreanimationsphasehttps://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0043-119584

Bradykardie Behandlung

In dieser Folge stellen wir euch die Behandlung der instabilen Bradykardie mit Atropin und externen Schrittmacher vor. Quellen:Pharmakologie für Notfallsanitäter, Luhri Verlag Nerdfallmedizin, Video „Pacing“ Video SAA und BPR 2020 NRW, Mecklenburg-Vorpommern,… Download Externer Schrittmacher, Notfallmedizin Up2date 04/2017, Thieme Verlag Notfallsanitäter, Cornelsen Verlag