Startseite

Willkommen!

Hallo an alle Rettungsdienstler, Feuerwehrleute, Ärzte und Ärztinnen und natürlich an die Kollegen aus der Pflege. Wir sind Daniel und Patrick. Aus dem Herzen NRW entstand die Idee eines Podcasts, von Rettungsdienstler für Rettungsdienstler (und alle die Interesse daran haben). Wir sind beide Notfallsanitäter und Praxisanleiter mit einigen Jährchen Berufserfahrung. Wir beleuchten verschiedene Themen Rund um den Rettungsdienst, beantworten Frage und wollen jede Menge Spaß mit euch haben. Dieser Podcast wird und soll sich stetig weiterentwickeln. Daher werden wir auch Gäste einladen, wie z.B. Notärzte, Kollegen aus der Pflege und unsere Notfallsanitäterschüler. In lockeren Dialogen schaffen wir es vielleicht einige Mythen und Mysterien aus der Welt zu schaffen. Wenn ihr Anregungen, Fragen, Kritik oder Themen vorschlagen wollt, dann schreibt uns einfach! Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß…

Das akute Abdomen Die Zwei in Reflexstreifen

Diese Folge dreht sich um das akute Abdomen. Wie ist es überhaupt definiert und was steckt dahinter? Und wie sieht es dort mit der Analgesie aus? Als Schwerpunkt in der Analgesie, setzen wir diesmal das Metamizol.
  1. Das akute Abdomen
  2. Analgesie mit Morphin und Nalbuphin
  3. Stromunfälle – Teil 2
  4. Stromunfälle – Teil 1
  5. Sepsis im Rettungsdienst

Aktuelle Blogeinträge

Es pikst mal kurz

Die intramuskuläre Injektion im Rettungsdienst Während der iv.- Zugang regelmäßig Verwendung findet, ist die Verabreichung von Medikamente in muskuläres Gewebe nach wie vor eher selten. Dabei ist die i.m. Injektion einfach, schnell, sicher und birgt, in gewissen Settings, auch Vorteile als alternativer Zugangsweg. Leider zögern einige ÄLRD diese Maßnahme ihren Notfallsanitäter freizugeben. Eine eigenverantwortliche Umsetzung„Es pikst mal kurz“ weiterlesen

jetzt gibt’s was auf die Kauleiste

Aggression und Gewalt im Rettungsdienst Teil 1 Der Rettungsdienst kommt häufig in Situationen in denen er mit Gewalt und Aggressionen konfrontiert wird. Sei es nach Auseinandersetzungen zweier oder mehrerer Parteien in einer Diskothek, häusliche Gewalt zwischen Eheleuten oder auch Misshandlungen. Es erweckt auch den Anschein, dass es vermehrt zu Angriffen auf Rettungskräfte kommt. So sind„jetzt gibt’s was auf die Kauleiste“ weiterlesen

Name a more iconic duo

Esketamin und Midazolam Der Rettungsdienst in Deutschland kommt langsam in der Zukunft an und sieht das Nehmen bzw. das Lindern von Schmerzen nicht mehr als Luxusleistung. Schmerz ist ein ernstzunehmendes Symptom und gehört auf jeden Fall behandelt. So hält es Einzug, dass dies nicht mehr nur eine rein notärztliche Leistung ist sondern diese Maßnahme auch„Name a more iconic duo“ weiterlesen

Kühlen? Nein! Doch! Ohhhhh…

Zustand nach Reanimation. „Wollen wir den Patienten noch kühlen?“ Ergebnisse der TTM2-Studie Ja! Nein! Doch, aber… Im Rettungsdienst gab und gibt es viele Mythen und Mysterien. Ansätze die wir verfolgen, Techniken die wir anwenden und Therapien die wir einleiten. So auch das Kühlen (Hypothermie) von Patienten nach Reanimation. Umstritten im Nutzen gab es wenig belegbare„Kühlen? Nein! Doch! Ohhhhh…“ weiterlesen

Was mache ich wirklich?

Eine Zwischenbilanz Seit dem 3.12.2020 führe ich eine Statistik, in der ich auswerte welche invasiven Maßnahmen ich am Patienten anwende und wie oft. Diese Statistik ist auf ein Jahr ausgelegt. Nach 6 Monaten ist quasi Halbzeit. Was habe ich bis heute getan, wie oft, wieviele Einsätze gesamt und wie bewerte ich das alles ? Zu„Was mache ich wirklich?“ weiterlesen