Startseite

Schön, dass du da bist!

Hallo an alle Rettungsdienstler, Feuerwehrleute, Ärzte und Ärztinnen und natürlich an die Kollegen und Kolleginnen aus der Pflege. Wir sind Daniel und Patrick. Aus dem Herzen NRW`s entstand die Idee eines Podcast, von Rettungsdienstler für Rettungsdienstler (und alle die Interesse daran haben). Kurz darauf ging unser Blog online und jetzt freuen wir uns, euch hier begrüßen zu dürfen.

Ihr möchtet unser Projekt unterstützen? Dann dürft ihr uns gerne per Paypal eine Kleinigkeit in den Hut werfen.

Dokumentation im Rettungsdienst – Talk t(w)o Reflexstreifen Die Zwei in Reflexstreifen

In dieser Folge geht es rund um die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Dokumentation. Dazu haben wir uns eine Spezialistin eingeladen. Zusammen mit Rechtsanwältin Tanja Melzer besprechen wir, worauf bei der Dokumentation ankommt.
  1. Dokumentation im Rettungsdienst – Talk t(w)o Reflexstreifen
  2. Ertrinkungsunfälle
  3. Luftrettung – Talk t(w)o Reflexstreifen
  4. Hypothermie
  5. Lungenarterienembolie (LAE) – Erkennen und Therapie

Aktuelle Blogeinträge

Rettungsdienstkongress 2022 – incl. Rabattcode

Du möchtest Fortbildung von Zuhause aus erleben? Da haben wir was – neben unserem Podcast und Blog – für dich. In diesem Jahr findet vom 10. – 16. November 2022 wieder der Rettungsdienstkongress statt. Auch wir sind in diesem Jahr nicht nur mit vier Vorträgen dabei, sondern auch als Social-Media-Partner. Mehr.Wissen.Teilen ist uns wichtig. Für„Rettungsdienstkongress 2022 – incl. Rabattcode“ weiterlesen

Rettungsdienst Kodex

In einer Zeit des Wandels, einer Zeit, in der Rettungsfachpersonal mehr Kompetenzen übernehmen sollen, dürfen und auch müssen, haben wir die Chance, unsere Arbeit und damit unseren Anspruch anzuheben und unsere Profession mitzugestalten. Es ist an der Zeit, dass wir unseren Wert in der präklinischen Notfallmedizin erkennen. Wir müssen uns vor niemandem verstecken oder uns„Rettungsdienst Kodex“ weiterlesen

i.v. Zugänge und Durchflussraten

Sie haben viele Bezeichnungen. Ob Viggo, Braunüle, Venenverweilkanüle oder Flexüle, in der Notfallmedizin ist der intravenöse Zugang der bewährte Standard, wenn es darum geht, Patienten und Patientinnen Medikamente zu verabreichen. Indikationen dafür gibt es viele. Die Flüssigkeitsgabe bei Volumenmangel, die Blutabnahme vor Medikamentengabe oder die Medikamentengabe an sich. Eine klare Empfehlung, welche Größe für welche„i.v. Zugänge und Durchflussraten“ weiterlesen

I’M SAFE

Bin ich das ? Leadership, CRM, TRM, Checklisten, Selbstreflexion, Kommunikation, Führungsqualität, Fürsorge und Verantwortung. Allesamt Wörter, die wir kennen. Allesamt Wörter deren Bedeutung wir kennen. Zumindest im Groben. Ob Feuerwehr, Rettungsdienst, Notaufnahme oder auch auf der Intensivstation. Im Kleinen, also im Einsatz bzw. am/an einzelnen Patienten/Patientin, klappt das immer besser. Die 15 CRM-Leitsätze nach Rall/Gaba„I’M SAFE“ weiterlesen

Stadt-Land-Rettungsdienst das Spiel

Die Stadt-Land-Fluß Rettungsdienst Edition. Nachts um 3 Uhr auf dem Rückweg eines Einsatz kam meinem Notfallsanitäterschüler Tobias die Idee dazu. Also wurde diese direkt umgesetzt. Viel Spaß damit